20 Mrd. in 2020 + E-Procurement in der Cloud + Blockchain

 

Veröffentlicht von Tamara Tüchelmann am 01. September 2017.

In unserem heutigen Marktbericht haben wir für euch unter anderem folgende spannende Themen zusammengestellt: Wie rekrutiert man Nerds in der Provinz? Was hat E-Procurement mit der Cloud zu tun? Und, wo geht’s hin mit dem 3D-Druck?

Cloud Manufacturing im Mittelstand.

Wie trotz cloud-basierter System die Sicherheit gewährleistet werden kann und welche Vorteile die Digitalisierung für den Einkauf bietet lest ihr hier:

Hürden der Internationalisierung: Cloud und Sicherheit sind keine Gegensätze (Lesezeit 4–5 Min.)
E-Procurement: Der Einkauf wird zunehmend digitalisiert (Lesezeit 5–6 Min.)

Digitale Transformation und der Mittelstand.
Welche Chance und Risiken birgt die digitale Transformation für den Mittelstand, lest hier mehr zu Recruiting, Blockchain und 3D Druck.

Digitalisierung im Mittelstand: Wie man Nerds in die Provinz lockt (Lesezeit 5–6 Min.)
Interview: Die Blockchain wird zur Goldkette (Lesezeit 4–5 Min.)
20 Mrd. USD in 2020: Wo geht’s hin mit dem 3D Druck? (Lesezeit 3–4 Min.)

Weltleitmesse der Metallbearbeitung.
Wir freuen uns, Dich zur EMO Hannover 2017 vom 18. bis 23. September einzuladen. Über 800 deutsche Hersteller von Produktionstechnik präsentieren „Connecting systems for intelligent production“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung. Auch das Team von KREATIZE ist mit dabei — wir freuen uns auf Deinen Besuch in Halle 25, Stand B76.

Zu KREATIZE:

KREATIZE nutzt die neuen Möglichkeiten, um Unternehmen agiler, digitaler und erfolgreicher zu machen: Die integrierte Softwarelösung von KREATIZE digitalisiert und vernetzt die Prozesse von der digitalen Anfrage bis zum intelligenten Angebot und seiner datengestützten Auswertung. Mit den Apps unterstützt KREATIZE Hersteller im gesamten Prozess — von der Bestellung der Kunden über die Kalkulation- und Angebotserstellung bis hin zur Analyse der Daten. Unternehmen können mit der Softwarelösung von KREATIZE bessere Entscheidungen durch datengestützte Analysen treffen, die Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette erfolgreicher gestalten und die Prozesse durch Digitalisierung und Automatisierung beschleunigen.
Auch für Einkäufer bietet KREATIZE die perfekte Lösung: Schnell und einfach können Bauteile hochgeladen und ein Angebot angefordert werden. Mit dem größten Herstellernetzwerk Europas erhalten Einkäufer die besten Angebot innerhalb weniger Tage.

Connect With Us

Arbeitest Du in einem Fertigungsunternehmen und möchtest die Prozesse agiler und digitaler gestalten? Dann kontaktiere uns jetzt für eine kostenlose Demo!

Falls Du jemanden kennst, den das Thema interessieren könnte, teile den Blogeintrag! Wenn Du mehr über KREATIZE und die aktuellsten Neuigkeiten aus der Fertigungswelt erfahren möchtest, melde dich doch einfach zu unserem Market News Report an.

Tamara Tüchelmann
Tamara TüchelmannMarketing & Communications bei KREATIZE® GmbH.

2018-04-26T09:27:52+00:00September 1st, 2017|Blockchain, Cloud Manufacturing, On-Demand Manufacturing|