DIE ZUKUNFT DER FERTIGUNG.

Gemeinsam gestalten.

Der Mittelstandstag von KREATIZE stand voll und ganz unter dem Motto: “Die Zukunft der Fertigung”. Teilnehmer aus den verschiedensten Branchen haben sich zusammengefunden, spannenden Vorträgen teilgenommen und die Möglichkeit gehabt sich auszutauschen. Um jedem die Zukunft der Fertigung nochmal näherzubringen und der sehr positiven Resonanz der Teilnehmer, möchten wir gerne unsere Präsentation teilen, damit jeder tiefere Einblicke erlangen kann.

Künstliche Intelligenz und Machine Learning Konzepte haben die Möglichkeit nahezu alle Branchen zu revolutionieren – dabei ist die Entwicklung rasant und unnahbar. Vor allem sich immer wiederholende Tätigkeiten stehen dabei im Fokus der Entwicklung, denn sie könnten am einfachsten mit standardisierten Prozessen ersetzt werden. Auch wenn gewisse Stellen wegfallen werden, hat die ganze Entwicklung auch gute Seiten und es werden neue Branchen und Tätigkeiten entstehen.

Der Gründer von KREATIZE Simon Tüchelmann hat während seines Engagements in dem Familienunternehmen “tsf – tübingers stahlfeingusss” die Potentiale für die Fertigungsindustrie erkannt. Er hat die Entwicklungen der Industrie erkannt und strebt eine Lösung an, um die heutigen Fertigungsdienstleister mit in das digitale Zeitalter zu nehmen und ihnen die tägliche Arbeit zu vereinfachen.

Dafür hat er zusammen mit einem erfahrenen und engagierten Team die KREATIZE Lösung entwickelt – aber seht selbst.

Die Zukunft der Fertigung ist die Vision des Gründers Simon Tüchelmann.

Künstliche Intelligenz schafft es schon in einigen Bereichen effektiver zu sein als der Mensch. Niemand hätte gedacht das Google AlphaGo in der Lage wäre den Weltbesten Go-Spieler zu schlagen.

KREATIZE versucht mit künstlicher Intelligenz die Beschaffung von Bauteilen deutlich zu vereinfachen – für beide Seiten der Wertschöpfungskette. Fertigungsunternehmen können ihre Kapazitäten anbieten und ihre Auslastung erhöhen und Nachfrager können Bauteile einfacher als je zuvor bestellen.

Bleiben Sie über unseren Trendletter auf dem neusten Stand oder nehmen Sie direkt mit mir Kontakt per Email tt@kreatize.com auf.

By |2018-05-08T11:46:33+00:00Mai 4th, 2018|On-Demand Manufacturing, Unkategorisiert|