Gibt es Alternativen zum radikalen Wandel oder ist das alles nur ein Vorgeschmack?

Veröffentlicht von Tamara Tüchelmann am 04. Juli, 2017.

Mach Dir selbst ein Bild: Ist das Internet der Dinge von heute wirklich nur ein Vorgeschmack oder gibt es Alternativen zum radikalen Wandel
In jedem Fall tut sich einiges in der Fertigungswelt wie Du anhand der folgenden Beispiel aus dem Bereich der additiven Fertigungsverfahren sehen kannst:

3D-Druck industrialisiert: GE baut weltweit größte additive Fertigungsanlage

Neue Lösungen: Was passiert wenn man CNC Frästechnik mit 3D Druck kombiniert

Wie einfach es ist mit unserer Technologie einen Lieferanten für Deine Bauteile zu finden, erfährst Du hier. Lade noch heute eine CAD Datei hoch und erhalte in Kürze ein unverbindliches Angebot zugeschickt. Weiterhin im Fokus unseres Newsletters: Das digitale Auto

Selbst lernende Autos: Audi kooperiert mit Universität im Bereich Künstlicher Intelligenz
Das fliegende Auto wird Realität: Deutsches Unternehmen testet Flugtaxis in Dubai
„Das Rad neu erfunden”: Michelin druckt den Reifen der Zukunft

Passend zum Thema “Auto”: Wir sind am 25. Juli auf dem Expo Day der Innovationsplattform startup-autobahn vertreten. Wir würden uns freuen Dich dort zu treffen. Bei Interesse kontaktiere mich einfach via Email unter tt@kreatize.com oder rufe mich direkt unter: +49 157 57959751 an.

Viel Freude beim Lesen und wir freuen uns auf Dein Feedback!

Zu KREATIZE:

KREATIZE nutzt die neuen Möglichkeiten, um Unternehmen agiler, digitaler und erfolgreicher zu machen: Die integrierte Softwarelösung von KREATIZE digitalisiert und vernetzt die Prozesse von der digitalen Anfrage bis zum intelligenten Angebot und seiner datengestützten Auswertung. Mit den Apps unterstützt KREATIZE Hersteller im gesamten Prozess — von der Bestellung der Kunden über die Kalkulation- und Angebotserstellung bis hin zur Analyse der Daten. Unternehmen können mit der Softwarelösung von KREATIZE bessere Entscheidungen durch datengestützte Analysen treffen, die Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette erfolgreicher gestalten und die Prozesse durch Digitalisierung und Automatisierung beschleunigen.
Auch für Einkäufer bietet KREATIZE die perfekte Lösung: Schnell und einfach können Bauteile hochgeladen und ein Angebot angefordert werden. Mit dem größten Herstellernetzwerk Europas erhalten Einkäufer die besten Angebot innerhalb weniger Tage.

Connect With Us

Arbeitest Du in einem Fertigungsunternehmen und möchtest die Prozesse agiler und digitaler gestalten? Dann kontaktiere uns jetzt für eine kostenlose Demo!

Falls Du jemanden kennst, den das Thema interessieren könnte, teile den Blogeintrag! Wenn Du mehr über KREATIZE und die aktuellsten Neuigkeiten aus der Fertigungswelt erfahren möchtest, melde dich doch einfach zu unserem Market News Report an.

Tamara Tüchelmann
Tamara TüchelmannMarketing & Communications bei KREATIZE® GmbH.

By |2018-04-26T11:33:19+00:00Juli 4th, 2017|3D Druck, Additive Fertigung, CNC Machining Parts|