Lean Manufacturing & effiziente Produktion — hängt die Zukunft der Fertigungswelt davon ab?

Veröffentlicht von Tamara Tüchelmann am 06. März, 2017.

Lean Manufacturing & effiziente Produktion — hängt die Zukunft der Fertigungswelt davon ab?

Im letzen Market News Report drehte es sich um effiziente Produktion und welche Rolle Lean Manufacturing spielt. Wir haben uns selbst auf die Suche gemacht und ein paar Anwendungsbeispiele gefunden; die Nutzung digitaler Zwillinge und einer effizienten Fertigungstechnik, wie zum Beispiel Pulverspritzgießen, können ihren Beitrag dazu leisten.

Auch die Zukunft der Fertigungswelt hängt maßgeblich von der intelligenten Nutzung von Ressourcen ab. Welche Aufgaben Roboter heute schon übernehmen können, wie alle davon profitieren, Arbeitnehmer trotzdem ihren Arbeitsplatz behalten und was uns im sogenannten Augmented Age erwartet, das steht heute bei uns im Fokus wird seine Neuheiten und Serviceerweiterungen bei SCALE11 vorstellen. Ihr seid herzlich eingeladen, zwischen dem 20. und 24. März bei uns am Stand C20 in Halle 11 vorbei zu schauen.
Aber jetzt viel Spaß beim Stöbern!

Was den Markt bewegt…

Lean & Green — Steigern Sie Nachhaltigkeit mit den Prinzipien der schlanken Produktion. @Greg Hernandez, #Lean Green #LeanManufacturing #Efficiency #Sustainability, 2min. Lesezeit.

Die drei Hauptprinzipien schlanker Produktion: Weniger produzieren, weniger bewegen, weniger Zeit verschwenden. @Rebecca Vogt, #Pulverspritzgießen #PowderInjectionMoulding #Materialeinsparung #umweltschonend, 1min. Lesezeit.

Nur 16% des deutschen Mittelstandes setzen bisher auf E-Commerce, den Vertrieb über Online Kanäle. @OTS, #eCommerce #deutscherMittelstand, 2 min. Lesezeit.

Weidmann: Nur Innovation sichert die Arbeitsplätze. @Jens Weidmann, #Innovation #OffeneMärkte #Arbeitsplätze, 2min. Lesezeit.

Wie sich Arbeiter vor der Übernahme ihrer Jobs durch Software schützen können. @Sergio Monsalve, #ContinuousEducation #AI #JobsMismatch, 4min. Lesezeit.

Düsenflugzeugmotoren mit ‘digitalen Zwillingen’. @Erin Biba, #DigitalTwin #JetEngines, 6min. Lesezeit.

News, die inspirieren..

In Harvard wird metallischer Wasserstoff hergestellt. @Harvard University, #MetallicHydrogen #Video, 2 min. Lesezeit.

Spielraum schaffen für Ingenieure — Tüfteln dank Robotik. @Andrew Anagnost, #Engineers #Robotik, 4 min. Lesezeit.

Voxeljet unterstützt Hyperloop-Projekt mit PMMA-Gussformen. @scope online, #Hyperloop #Feinguss #3DDruck, 5min. Lesezeit.

Coming up!

Auch die CeBIT steht dieses Jahr unter dem Stern der “digitalen Transformation”. Wir freuen uns, Sie an unserem Stand C20 in Halle 11 begrüßen zu dürfen! @CeBIT, #CeBIT #SCALE11

Maurice Conti: Die wunderbare Erfindung intuitiver künstlicher Intelligenz. @Maurice Conti, #AI #AugmentedAge, 16min. Lesezeit.

Zu KREATIZE:

KREATIZE nutzt die neuen Möglichkeiten, um Unternehmen agiler, digitaler und erfolgreicher zu machen: Die integrierte Softwarelösung von KREATIZE digitalisiert und vernetzt die Prozesse von der digitalen Anfrage bis zum intelligenten Angebot und seiner datengestützten Auswertung. Mit den Apps unterstützt KREATIZE Hersteller im gesamten Prozess — von der Bestellung der Kunden über die Kalkulation- und Angebotserstellung bis hin zur Analyse der Daten. Unternehmen können mit der Softwarelösung von KREATIZE bessere Entscheidungen durch datengestützte Analysen treffen, die Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette erfolgreicher gestalten und die Prozesse durch Digitalisierung und Automatisierung beschleunigen.

Auch für Einkäufer bietet KREATIZE die perfekte Lösung: Schnell und einfach können Bauteile hochgeladen und ein Angebot angefordert werden. Mit dem größten Herstellernetzwerk Europas erhalten Einkäufer die besten Angebot innerhalb weniger Tage.

Connect With Us

Arbeitest Du in einem Fertigungsunternehmen und möchtest die Prozesse agiler und digitaler gestalten? Dann kontaktiere uns jetzt für eine kostenlose Demo!

Falls Du jemanden kennst, den das Thema interessieren könnte, teile den Blogeintrag! Wenn Du mehr über KREATIZE und die aktuellsten Neuigkeiten aus der Fertigungswelt erfahren möchtest, melde dich doch einfach zu unserem Market News Report an.

Tamara Tüchelmann
Tamara TüchelmannMarketing & Communications bei KREATIZE® GmbH.

By |2018-04-26T11:49:42+00:00März 6th, 2017|3D Druck, Lean Manufacturing|