Karriere Kontakt +49 (0) 7071 14310 70

Multi-Jet Modeling

Auch bekannt als: MJM, Material Jetting, Drop on Demand, Inkjet Printing

Dieses Fertigungsverfahren ähnelt dem Prinzip eines 2D-Tintenstrahl-Druckers. Ein Photopolymer wird durch einen Druckkopf entweder kontinuierlich oder tröpfchenweise auf die Bauplattform aufgetragen. Die Werkstoffschichten werden anschließend durch UV-Licht ausgehärtet.  Das Bauteil wird so  Schicht für Schicht aufgebaut. Für alle verfügbaren Materialien erhalten Sie innerhalb 120 Minuten ein unverbindliches Angebot. Sie haben eine Frage oder finden Ihr Material nicht? Dann rufen Sie uns an unter +49 (0) 7071 14310 70, oder schicken Ihre Anfrage an anfrage@kreatize.com.

Technische Spezifikationen:

Maximale Bauteilgröße: 300 x 200 x 200 mm

Durchschnittl. Schichtdicke: 0.02 mm

Min. Strukturgröße: 0.1 mm

Toleranzen: +/-  0.025 mm

Farben: Acryl (Transparent), Silikon (Weiß)

Losgrößen: 1 bis 10+ Stück

Beste Dateiformate: STEP* oder STL*

 

*Tipp: Damit Sie schneller ein Angebot erhalten, schicken Sie uns bitte die reine Bauteilgeometrie im unterstützten Dateiformat.

 

Materialien:

+ Acryl (AR-M2) #transparent  #sehr feine Oberfläche #klebbar #polierbar

+ Silikon (AR-G1L, AR-G1H) #weiß #elastisch #feine Oberfläche

 

Lieferung und Versand:

+ Es fallen keine Versandkosten an.

+ Lieferung erfolgt innerhalb von 1 bis 5 Arbeitstagen.

 

Vorteile:

+ Hohe Auflösung und gute Oberflächen

+ Spezielle Wachse für die Herstellung von Gussformen stehen zur Verfügung

+ Werkstoffe sind in verschiedenen Farben erhältlich

+ Ideal für Prototypen oder Modelle für Spritzguss

 

Anmerkung:

+ Keine Gewinde, Bohrungen und Passungen möglich

 

Checkliste:

+ STEP besser als STL

+ Materialauswahl

+ Stückzahlen