CNC-Wasserstrahlschneiden 2018-10-10T12:40:18+00:00

CNC-Wasserstrahlschneiden

Präzise Bearbeitung jeglicher Werkstoffe.

Ideal für Klein- und Großserien oder zum Werkzeugbau.

Hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit, Genauigkeit und Replizierbarkeit.

CNC-Wasserstrahlschneiden

Individuelle Prototypen und Produktionsteile lassen sich mit dem CNC-Wasserstrahlschneiden schnell und effizient binnen kürzester Zeit herstellen. Darüber hinaus liefert diese CNC-Fertigung wohl am meisten Auswahl der zu bearbeiteten Materialien. Egal ob Aluminium, Kupfer, Keramik, Kunststoffe oder Glas, mit dieser Methode steht ihrem Prototypen oder Fertigungsteil nichts mehr im Weg.

Das Wasserstrahlverfahren

Beim Wasserstrahlschneiden, was ebenfalls als Waterjetmethode bekannt ist, wird ein Werkstück mit Hilfe eines extremen Hochdruckwasserstrahls geformt und getrennt. Ein wesentlicher Unterschied des Prozesses ist abhängig von dem verwendeten Grundmaterial. Entweder wird Wasser verwendet oder Wasser und ein spezielles Abrasivmittel, zum Beispiel Sand.

Beim reinen Wasserstrahlschneiden werden oftmals nur weiche Materialien bearbeitet. So können beispielsweise Papier, Kunststoffe oder auch Silikon mit einer Präzision von weniger als 0,1mm Toleranz geschnitten werden.

Beim Wasserstrahlschneiden mit Abrasivtechnik können hingegen Materialien mit enormem Härtegrad geschnitten werden. Aluminium, Stahl, Keramik oder auch Titan werden durch den Strahl, der mit mehr als 1000 m/s aus der Düse kommt mit Leichtigkeit bearbeitet.

Beim Wasserstrahlschneiden wird immer kalt geschnitten, so dass Materialien mit geringem Schmelzpunkt ebenfalls verwendet werden können.

Vorteile CNC-Wasserstrahlschneiden

Das CNC-Wasserstrahlschneiden sticht vor allem durch die Vielseitigkeit in Bezug auf die kompatiblen Materialien hervor. Außerdem lassen sich auch Werkstoffe mit großer Dicke bearbeiten. Durch die maximale Präzision des Verfahrens und die gratfreien Schnittkanten ist keine Nachbearbeitung notwendig.

Mit äußerst minimalen Abweichungen können dutzende identische Teile gefertigt werden. Durch das selbstständige Arbeiten kann der Personalaufwand verringert und viele Kosten gesenkt werden. Das Kaltschneideverfahren erzeugt keine Gefügeveränderungen, da nur mit geringen Temperaturen gearbeitet wird. Somit sind thermische und chemische Deformationen ebenfalls ausgeschlossen. Das Schneiden ist ein umweltfreundliches Verfahren, da keine Entwicklung von Gasen oder Dämpfen entsteht und lediglich Naturstoffe verwendet werden. Allgemein löst das Wasserstrahlschneiden das Laserstrahlschneiden ab, wenn dieses an seine Grenzen kommt.

 

Von der Idee zum fertigen Teil 

Lassen Sie sich überzeugen und erhalten Sie ihr Bauteil innerhalb kürzester Zeit. Dank des Wasserstrahlschneidens können Sie sich auf maximale Präzision und eine schnelle Lieferung verlassen.

Laden Sie ihre CAD-Datei in unser Online Bestelltool hoch, rufen Sie uns unter +49 70 7114310 75 direkt an oder schreiben Sie eine E-Mail an anfrage@kreatize.comKREATIZE schickt Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein fertiges Angebot zu. Mit unserer intelligenten Software wird der Preis sofort berechnet, und eine Rückmeldung zur Umsetzbarkeit gegeben, damit wir unseren Kunden so schnell wie möglich mit dem Endprodukt dienen können.

Angebot erhalten

Hochwertige Lieferanten

Ein Ansprechpartner

Technische Daten:

  • Min. Bauteilgröße: 20 x 20 x 1 mm

  • Max. Bauteilgröße: 3000 x 1500 mm

  • Verfügbare Blechdicken: 1 mm – 120 mm (0,5 mm Schritte)

  • Toleranzen: +/- 0.01 mm

  • Oberflächenrauheit: 1.0 Ra µm

  • Losgrößen: 1 – 100 Stück

  • Beste Dateiformate: DXF oder STEP

  • Lieferzeit: 3 – 7 Arbeitstagen

  • Verpackung & Versand:  Lite: 4,99 € oder  Standard: 14,99 €

Materialien:

  • Aluminiumbleche (Al Mg3, AlMg4.5Mn & AlMgSi1)

  • Edelstahlbleche (1.4301, 1.4571, etc… )

  • Stahlbleche (S235, S235JR, ST 37 & DC01 )

  • Kunststoffe (PVC, PTFE, PA 66, PE & POM)

  • Holz und Glas

Der intelligenteste Weg Bauteile einzukaufen 

Angebot anforden