Wie entlasten innovative Lösungen in der CNC-Bearbeitung?

Veröffentlicht von Tamara Tüchelmann am 06. February, 2017.

In der Welt der Materialien tut sich was! In unserem letzten News-Update standen Supply Chain Management, innovative Werkstoffe und die Produktion von Morgen im Fokus.
Hier ein kleiner Einblick: Blutabweisendes Material führt zu neuem Ansatz in der Medizin; innovative Lösungen entlasten in der CNC-Bearbeitung; Blockchain als nächste Evolution der Wertschöpfungskette und vieles mehr…
Viel Spaß beim Stöbern!

Was den Markt bewegt…

Blockchain: Die nächste Evolution der Wertschöpfungskette? @Peter Loop 5min. Lesezeit, #blockchain #supplychain

Blut abweisendes Material: Ein neuer Ansatz für medizinische Implantat. @Anne Ju Manning
2min. Lesezeit, #material #innovation

Produktion wird digital. @Nan Li, 6min. Lesezeit, #digitalization #manufacturing

Tesla will in Gigafactory auch Motoren und Getriebe bauen @Nils-Viktor Sorge
8min. Lesezeit, #gigafactory #tesla
Menschliche Haut kann nun gedruckt werden — ein Transplantations Durchbruch! @Aatif Sulleyman, 3min. Lesezeit, #3Dbioprinter #transplantbreakthrough

News, die inspirieren…

Schneidewerkzeuge: Innovationen entlasten @Jim Lorincz, 7min. Lesezeit, #CNCmachining #innovation

Sergey Brin: Ich habe die künstliche Intelligenz nicht kommen sehen.@Ross Chainey, 3min. Lesezeit, #artificialintelligence

Moderne Wertschöpfungsketten: Die Wertkschöpfungkette wird digital! @Adam Robinson, 3min. Lesezeit, #supplychain

einfach ziemlich cool ist…

Menschliche Organe jetzt auch 3D gedrucht! Kurzes Video. @Wyss Institute at Harvard, 1min Lesezeit, #3Dprinting #medicine

Ein Toolkit für umwandelbare Werkstoffe: Wie Werkstoffe entwickelt werden müssen, um Form und Funktion zu programmieren.@By Leah Burrows, 4min. Lesezeit, #material #innovation

Zu KREATIZE:

KREATIZE nutzt die neuen Möglichkeiten, um Unternehmen agiler, digitaler und erfolgreicher zu machen: Die integrierte Softwarelösung von KREATIZE digitalisiert und vernetzt die Prozesse von der digitalen Anfrage bis zum intelligenten Angebot und seiner datengestützten Auswertung. Mit den Apps unterstützt KREATIZE Hersteller im gesamten Prozess — von der Bestellung der Kunden über die Kalkulation- und Angebotserstellung bis hin zur Analyse der Daten. Unternehmen können mit der Softwarelösung von KREATIZE bessere Entscheidungen durch datengestützte Analysen treffen, die Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette erfolgreicher gestalten und die Prozesse durch Digitalisierung und Automatisierung beschleunigen.
Auch für Einkäufer bietet KREATIZE die perfekte Lösung: Schnell und einfach können Bauteile hochgeladen und ein Angebot angefordert werden. Mit dem größten Herstellernetzwerk Europas erhalten Einkäufer die besten Angebot innerhalb weniger Tage.

Connect With Us

Arbeitest Du in einem Fertigungsunternehmen und möchtest die Prozesse agiler und digitaler gestalten? Dann kontaktiere uns jetzt für eine kostenlose Demo!

Falls Du jemanden kennst, den das Thema interessieren könnte, teile den Blogeintrag! Wenn Du mehr über KREATIZE und die aktuellsten Neuigkeiten aus der Fertigungswelt erfahren möchtest, melde dich doch einfach zu unserem Market News Report an.

Tamara Tüchelmann
Tamara TüchelmannMarketing & Communications bei KREATIZE® GmbH.

By |2018-04-26T11:51:16+00:00Februar 6th, 2017|Artificial Intelligence, Digitalization, Supply Chain Management|